chicherio legal services

Bei der Heirat wird Ihre güterrechtliche Situation im Falle einer Scheidung automatisch vom Gesetz auf Errungenschaftsbeteiligung festgelegt. Mit einem Ehevertrag haben Sie die Möglichkeit, einen anderen Güterstand zu bestimmen oder die Errungenschaftsbeteiligung auf Ihre Bedürfnisse zu individualisieren. Folgende Güterstände stehen zur Auswahl:

  • Errungenschaftsbeteiligung: Vermögen vor der Eheschliessung bleibt im Besitz der einzelnen Eheleute, gemeinsam erwirtschaftetes Vermögen während der Ehe wird geteilt.
  • Gütergemeinschaft: Die Vermögen beider Ehepartner verschmelzen zu einem Gesamtvermögen und werden bei der Scheidung halbiert.
  • Gütertrennung: Die Vermögen beider Ehepartner sind strikt voneinander getrennt.

Der Ehevertrag kann vor der Hochzeit und zu jeder Zeit während der Ehe abgeschlossen werden. Ein Ehevertrag muss zwingend beurkundet werden. Wir nehmen gerne die Ausarbeitung sowie die Beurkundung Ihres Ehevertrages für Sie vor.