Testament

Letzter Wille verfassen und beurkunden lassen

Mann verfasst sein handschriftliches Testament

Wieso ein Testament erstellen?

Mittels Testament können Sie Ihren letzten Willen festlegen und bestimmen, wer welchen Anteil Ihres Vermögens erbt. Sie als Verfasser können zum Beispiel bestimmen, dass ein gesetzlicher Erbe eine höhere oder niedrigere Quote am Nachlass erhalten soll, als gesetzlich vorgeschrieben ist. Dabei muss jedoch stets die Pflichtteilsregelung berücksichtigt werden. Nebst den gesetzlichen Erben, ist es auch möglich Drittpersonen, Tiere und Institution in Ihrem Testament zu begünstigen. Im Gegensatz zum Erbvertrag, kann das Testament jederzeit ohne Einverständnis der Betroffenen aufgehoben oder abgeändert werden.

Kann ich mein Testament selber verfassen?

Ja, das können Sie. Das eigenhändige Testament muss vollständig von Hand geschrieben werden. Zusätzlich muss das Testament mit dem genauen Datum versehen und von Ihnen unterzeichnet werden. Anschliessend sollte man das Dokument an einem sicheren Ort oder bei einer zuverlässigen Stelle hinterlegen. Selbstverfasste Testamente geben oft Anlass zu Streitigkeiten, da diese unklar formuliert sind und der Letzte Wille nicht klar zum Ausdruck kommt. Daher empfiehlt es sich das Testament durch eine Urkundsperson auf Form Richtigkeit und Inhalt überprüfen zu lassen.

Was ist ein öffentliches Testament?

Ein öffentliches Testament wird von einer Urkundsperson verfasst und im Beisein von zwei Zeugen unterschrieben.  Diese Zeugen dürfen nicht mit Ihnen verwandt oder verschwägert sein und auch im Testament nicht begünstigt werden. Die Zeugen bestätigen mit ihrer Unterschrift Ihre Urteilsfähigkeit, ohne den Inhalt des Testaments zu kennen. Ein öffentliches Testament hat den Vorteil, dass das Testament mit Sicherheit rechtsgültig ist und im Todesfall auch gefunden und eröffnet wird.

Gemeinsames Testament

Häufig setzten Ehepartner ein gemeinsames Testament auf. Im schweizerischen Erbrecht ist jedoch eine solche Form nicht vorgesehen und deshalb sind diese Testamente ungültig.

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrem Testament?

Möchten Sie Ihren letzten Willen festlegen und sind Sie unsicher, welche Form für Sie das richtig ist? Benötigen Sie Unterstützung bei der Ausarbeitung des Inhalts oder möchten Sie Ihr Testament öffentliche Beurkunden lassen? Wir unterstützen Sie bei jeder Fragestellung.

Kontaktieren Sie uns noch heute unter 055 420 14 49